Ökumenische Aktion: Ein Lichtermeer soll entzündet werden

Die Schweizer Bischofskonferenz & die Evangelisch- reformierte Kirche Schweiz rufen alle Menschen auf,

jeweils donnerstags um 20 Uhr eine Kerze anzuzünden und sie sichtbar vor dem Fenster zu platzieren und etwas zu beten…

z.B. ein Vaterunser: für die am Virus Erkrankten, für die im Gesundheitswesen Arbeitenden und für alle Menschen, die angesichts der aktuellen Lage zu vereinsamen drohen.

Das Liturgische Institut stellt dazu auch eine Gebetsanleitung zur Verfügung. klick hier

 

(Bildnachweis: http://www.bistum-basel.ch/Glaube-Spiritualitat/Kerzen-vor-dem-Fenster-EKS-und-SBK-rufen-auf-zum-gemeinsamen-Zeichen-der-Hoffnung.html)