Was machen mit all den vielen leeren Kartonrollen des verbrauchten WC-Papiers aus der Corona-Zeit? Dafür gibt es eine gute „Upcycling“-Idee. Die Kartonrollen nicht wegwerfen, sondern einem anderen Zweck zuführen. Hier kommt die Anleitung dazu:

Aus den Innenrollen von Toilettenpapier und Küchenpapier kann man eine Murmelbahn basteln.

Die Rollen kann man der länge nach halbieren, so dass man 2 Bahnstücke hat, die jeweils oben offen sind. Diese klebt man zusammen. Dann klebt man das schräg mit dem Bahnrand an die Tür oder an die Wand. Die nächsten Rollen werden so darunter geklebt, dass die Kugel in die Bahn springt und weiter rollt.

Wenn man nicht alle Rollen halbiert, rollt die Kugel durch einen Tunnel.

Viel Spass dabei 🙂

Gabi Pollinger